Freestyle Tage

Zum Abschluss des Schuljahres und genau 220 Tage vor der Eröffnungsfeier der Innsbruck 2016 International Children’s Games (ICG) erwartet euch ein neuartiges Event, das garantiert zum absoluten Highlight des Sommer 2015 wird:

Die Freestyle Tage am Landhausplatz!

Am 6. und 7. Juni 2015 wird die Sportstadt Innsbruck zur Freestyle Stadt schlechthin. Macht euch bereit für Skate- und BMX Contests mit hochkarätigen Fahrern, Live- Konzerte, DJs und jede Menge Workshops in verschiedensten Trendsportarten. Zudem könnt ihr euch auf Graffitishows, Tanzeinlagen und beste Versorgung durch die Tiroler Gastronomie freuen!

Den Olympischen Werten – Höchstleistungen, Freundschaft und Respekt folgend, stehen die ICG und die Freestyle Tage am Landhausplatz für ein sportliches, multikulturelles Miteinander. Dieses völlig neue Format hat zudem die Zertifizierung als „Green Event Tirol“ erhalten.

Der Landhausplatz hat sich bereits weit über die Landesgrenzen hinaus (besonders in Skate-, und BMX- Kreisen) einen hervorragenden Namen gemacht und wird entsprechend stark von allen Altersgruppen frequentiert. Die einzigartige Architektur lädt dazu ein, urbane Sportarten zu praktizieren und verleiht dem Platz an manchem Sonnentag eine einzigartige Atmosphäre.

Inhalte und Programm:

Neben all den Contests, Konzerten und Shows steht an den beiden Freestyle Tagen am Landhausplatz vor allem eines am Programm: eure aktive Teilnahme! Nicht nur beim lautstarken Anfeuern von Skatern, BMXern und der Bands, sondern auch durch eure Teilnahme an BMX, Skate, Slackline, BagJump, Aitrack, Longboard, Parkour und vielen weiteren Workshops. Zudem könnt ihr unsere Graffiti Artists bei der Arbeit und die HipHop Tänzer in voller Action bestaunen.

Samstag 06. Juni 2015

Uhrzeit Hauptprogramm Rahmenprogramm
10.00 Uhr Eröffnung und Warm Up
  •  Workshop:
    • Airtrack
    • Bagjump
    • BMX
    • Bob
    • Graffiti
    • Longboard
    • Parkour
    • Slackline
    • Skateboard
  • DJ
13.00-14.30 Uhr Qualifikation Skateboard Contest
14.30-16.30 Uhr Qualifikation BMX Contest
16.30-17.30 Uhr Finale Skateboard Contest
17.30-18.30 Uhr Finale BMX Contest
20.00-22.00 Uhr Gratis Open Air Konzert OK KID

Sonntag 07. Juni 2015

Uhrzeit Hauptprogramm
09.30 Uhr Paint the Street
10.00-17.30 Uhr
  •  Workshop:
    • Airtrack
    • Bagjump
    • BMX
    • Bob
    • Dance
    • Longboard
    • Parkour
    • Slackline
    • Skateboard
  • I can Groove
  • Hackschnitzelboccia
  • DJ

Skate- und BMX Contest

Am Samstag, 06.06.2015 werden bei den Freestyle Tagen am Landhausplatz in Kooperation mit den lokalen Vereinen RIP BMX IBK und ZIP6020 sowohl ein Skate, also auch in BMX- Contest ausgetragen. Dabei werden 24 Skater aus dem In- und Ausland ihr Können unter Beweis stellen und 30 BMXer (im Rahmen des 2. Stopp der VANS 20inch Trophy) gegeneinander antreten. Auf die Gewinner der Contests wartet neben jeder Menge Ruhm und Ehre auch ein Preisgeld.

In Zusammenarbeit mit den beiden Vereinen RIP BMX IBK, ZIP6020 und der HTL-Innsbruck werden eigene mobile Rampen gebaut, welche sich in die bestehenden Strukturen des Landhausplatz integrieren lassen. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden die mobilen Rampen so gebaut, dass sie sich nach der Veranstaltung problemlos abtranspotieren und in anderen Skate/BMX Parks in Innsbruck und Umgebung wieder aufbauen lassen.

So wird auch nachhaltig etwas für die Tiroler Skate-, und BMX Szene getan.

Konzert:

Zum krönenden Abschluss des Samstags geben OK KID bei freiem Eintritt ihre Hits „wie Stadt ohne Meer“ zum Besten.

 

Freestyle Tage – „Green Event Tirol“ zertifiziert

Die Freestyle Tage haben die Auszeichnung „Green Event Tirol“ erhalten. Das bedeutet dass wir in besonderem Maße auf Umwelt- und Sozialverträglichkeit achten. Flyer, Poster etc. wurden umweltzertifiziert gedruckt und ein Lotsendienst an neuralgischen Punkten eingerichtet. Zudem verwenden wir Mehrweggeschirr des gemeinnützigen Vereins ISSBA und sorgen für regionale und saisonale Verpflegung durch die Gastronomie.

Wir bitten euch um Unterstützung in den folgenden Punkten:

  • Anfahrt zu den Freestyle Tagen mit Zug (Hauptbahnhof gleich um die Ecke), IVB bzw. VVT Bussen (Linie 3 bis Triumphpforte, Linke LK bis Boznerplatz) oder Fahrrad bzw. zu Fuß.
  • Verwendung unserer Mehrwegbecher
  • Sorgfältige Abfalltrennung

 

Herzlicher Dank gilt allen beteiligten Vereinen und Verbänden:

4elementsacadamy, BagJump, Bob WM, Jugendland, Longboard School Austria, Moustache, Ömer Erdogan, RIP BMX IBK, Tiroliners, ZIP 6020

Haftungsausschluss für alle Workshops im Rahmen der Freestyle Tage 2015