Projekt-Präsentation 1. Tiroler Schulwinterspiele

Am Montag, 19. Oktober 2015, fand die erste Pressekonferenz zur Projektvorstellung der 1. Tiroler Schulwinterspiele statt.
Mit dabei waren erstmals unser ICG-Maskottchen Yosi und ITS-Geschäftsführer Georg Spazier, LH Günther Platter, LRin Beate Palfrader und dem Telfer Bgm Christian Härting sowie jungen EiskunstläuferInnen, die auch an den ICG teilnehmen.

Biathlon, Naturbahnrodeln, Eisstockschießen, Ski Alpin, Ski- und Boardercross, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Eishockey – das sind die Disziplinen der ersten Tiroler Schulwinterspiele. Das Schulsportgroßevent geht von 13. bis 15. Jänner 2016 im Rahmen der siebten International Children’s Winter Games (ICG) über die Bühne. SchülerInnen aus ganz Tirol haben dabei in den offiziellen Wettkampfstätten der internationalen Bewerbe die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. „Die Freude an der Bewegung und am Wintersport stehen dabei im Vordergrund“, betonen LH Günther Platter sowie Bildungslandesrätin und Amtsführende Landesschulratspräsidentin Beate Palfrader bei der Projekt-Präsentation im Sportzentrum Telfs.

Meldet euch noch bis 20. November HIER an! Jede Menge Sport, Action und Spaß im Schnee warten auf euch!

Alle Fotos dürfen im Rahmen der Kommunikation über die Innsbruck 2016 International Children’s Games unter Angabe des Copyrighthinweises abgedruckt werden. Bei Interesse an weitern Fotos, Videos oder Videomaterial, wenden Sie sich bitte an media@innsbruck2016.com.