Ski Freestyle

Die Freestyle-Wettkämpfe bei den Innsbruck 2016 International Children´s Games bestehen aus einem Slopestyle-Bewerb und dem gemischten Team Ski Cross-Bewerb.

Der Slopestyle-Bewerb ist ein aufregender Freestyle-Wettkampf, der sich bei Jugendlichen großer Beliebtheit erfreut. Die jungen Freestyler müssen einen Freestyle-Park bewältigen, der eine Vielzahl an Hindernissen wie Kicker, Rails, Hits und Tables enthält. Es steht den Fahrern frei, abhängig von ihrem technischen Können und ihrer Kreativität, eine eigene Linie zu wählen. Die Leistungen der jungen Akrobaten werden anhand der technischen Schwierigkeiten und der Ausführung (z.B. der Höhe der Sprünge) bewertet.

Im gemischten Team Ski Cross werden vier Fahrer aus verschiedenen Delegationen zusammen im Team den Ski Cross-Kurs gegen die Zeit hinunterjagen. Jedes Team hat einen Qualifikationslauf, bei dem die kumulierte Zeit der ersten drei Fahrer welche die Ziellinie überqueren in die Wertung gelangt. Ein Finallauf der 10 schnellsten Teams aus der Qualifikation wird die Medaillengewinner küren.

What's on?
13
Wednesday
January
Mutterer­alm­park
10:00
Qualifikation Slopestyle Mädchen
Startliste
Ergebnisse
10:00
Qualifikation Slopestyle Burschen
Startliste
Ergebnisse
13:30
Finale Slopestyle Mädchen
Ergebnisse
13:30
Finale Slopestyle Burschen
Ergebnisse
15
Friday
January
Mutterer­alm­park
12:15
Qualifikation Ski Cross Gemischtes Team
Startliste
14:15
Finale Ski Cross Gemischtes Team
Ergebnisse

Veranstaltungsorte

Teilnehmende Delegationen

Fotos & Videos

Sport

Biathlon

Eishockey

Eiskunstlauf

Eisschnelllauf

Langlauf

Ski Alpin

Ski Freestyle

Snowboard