Freestyle Tage rocken mit Contests, Workshops und OK KID den Landhausplatz

220 Tage vor der Eröffnungsfeier der Innsbruck 2016 International Children’s Games (ICG) ist es Zeit für ein neuartiges Event, das garantiert zum absoluten Highlight des Sommers wird: die Freestyle Tage am Landhausplatz!

Zum Abschluss des Schuljahres wird die Sportstadt Innsbruck am 6. und am 7. Juni zur Freestyle Stadt schlechthin. Der Innsbrucker Landhausplatz lässt die Herzen von unzähligen BMX- und Skatefans, weit über die Grenzen Tirols schon länger höher schlagen. Erstmals wird dieser Prachtplatz mit einem Sport- Kultur- und Lifestyle-Festival bespielt. „Mit den Freestyle Tagen am Landhausplatz erleben die Innsbrucker und Tiroler Jugendlichen schon heuer einen Vorgeschmack auf die Innsbruck 2016 International Children’s Games. Der Landhausplatz wird zum Zentrum für die Skater und BMX-Fahrer mit ihren tollen Tricks.“, sieht LRin Zoller-Frischauf einem spannenden Event entgegen. Neben Skate- und BMX Contests mit hochkarätigen Fahrern, erwartet die BesucherInnen zur Einstimmung auf die ICG ein buntes Programm in diversen Trendsportarten und ein Live-Konzert der Extraklasse: OK KID werden am Samstagabend ihre großen Hits wie „Stadt ohne Meer“ oder „Verschwende mich“ zum Besten geben. Seit ihrem 2013 erschienenen Debutalbum bespielen die Wahlkölner mit ihrer „Pop-Musik“, wie sie sie selbst bezeichnen, die großen Bühnen und werden dem Freestyle Samstag das Sahnehäubchen aufsetzen.

Das Know-how und die Organisationsstärke der innsbruck-tirols sports GmbH (ITS), die für dieses Event eng mit Tiroler Vereinen und Verbänden zusammenarbeitet, machen die Freestyle Tage am Landhausplatz erst möglich. Georg Spazier, Geschäftsführer der ITS, welcher die Freestyle Tage ins Leben geru- fen hat, freut sich schon auf ein buntes Miteinander „Den Olympischen Werten Höchstleistungen, Freundschaft und Respekt folgend, stehen die ICG und die Freestyle Tage am Landhausplatz für ein sportliches, multikulturelles, jugendliches Miteinander. Wir freuen uns auf viele BesucherInnen und WorkshopteilnehmerInnen und laden die Innsbrucker und Tiroler Bevölkerung bei kostenlosem Eintritt zu zwei außergewöhnlichen Veranstaltungstagen ein.“

Parallel zu den Freestyle Tagen am Landhausplatz findet der Innsbrucker Sommersporttag statt, der ein Familienprogramm am Baggersee anbietet. Am Samstag geht es spätestens um 19:00 zum Innsbru- cker Landhausplatz, um den Gewinnern der beiden Contests und OK KID zuzujubeln. Vizebürgermeister Christoph Kaufmann freut sich auf ein sportlich buntes Lifestyle-Fest: „Das Sportjahr 2016 steht ganz im Zeichen der Innsbruck 2016 International Children’s Games. Mit den Freestyle Tagen am Landhausplatz zeigt Innsbruck einmal mehr seinen alpin-urbanen Charakter und sorgt 220 Tage vor der Eröffnungsfeier der ICG für Sport, Spaß und Action.“

Noch knapp ein Monat vor den Freestyle Tagen lädt das OK der ICG zu einem weiteren Highlight ein, denn: Innsbruck bekommt wieder eine Uhr die rückwärts läuft. Diesmal sogar mit Doppelcountdown und einer interaktiven Spezialfunktion, die die heimische Bevölkerung und alle Besucher der Maria-Theresien-Straße mit einbindet.

Wir laden zum Fototermin am 06.05.2015, Details folgen.

Weitere Informationen zu den Freestyle Tagen unter www.innsbruck2016.com/freestyle-tage

Plakat Freestyle Tage
Freigegeben zum Abdruck mit Bitte um Belegexemplar. Copyrighthinweis: innsbruck-tirol sports GmbH

[Download PDF]
Freigegeben zum Abdruck mit Bitte um Belegexemplar. Copyrighthinweis: innsbruck-tirol sports GmbH